Es ist zwar schon eine ganze Weile veröffentlicht, aber eventuell noch nicht jedem bekannt.

Wer bisher mit Powershell und Azure zu tun hatte, der musste sich mit unterschiedlichen Modulen und somit auch Cmdlets herumärgern.

Az

Das ist alles, was man nun wissen muss.

Im AzureRM Modul, nutzten cmdlets entweder AzureRM oder Azure als Prefix. Az vereinfacht und normalisiert nun die cmdlet Namen, sodass alle cmdlets ‘Az’ als cmdlet Prefix nutzen.

Zum Beispiel:

Get-AzureRMVM
Get-AzureKeyVaultSecret

Lautet nun:

Get-AzVM
Get-AzKeyVaultSecret
Den Download von Azure Powershell 2.7.0 und die Dokumentation findet man hier.