Was ist der VAS GastroManager ?

Der VAS GastroManager liefert Ihnen unmittelbar die wichtigsten, operativen Einsichten in Ihr Unternehmen. So erhalten Sie jeden Tag (auch innerhalb des Tages) aktuelle Daten aus Ihrem Unternehmen, welche dann komprimiert und nach klaren Strukturen dargestellt werden.


Der
VAS GastroManager eliminiert den Aufwand für die Erstellung von Reports für das Controlling. Die Zeit die Sie für den Export von Daten aus den verschiedenen Datenquellen nach Excel aufwenden fällt weg und auch Übertragungsfehler werden behoben. Die Daten werden automatisiert aktualisiert und es wird ein Standard für das Controlling definiert. Dies erhöht die Transparenz innerhalb Ihres Unternehmens.

In Zusammenarbeit mit Branchenexperten hat die VAS einen umfangreichen Kennzahlenkatalog entwickelt, mit dem Sie Ihr Unternehmen steuern können. Je nach Lösung erkennen Sie auf einen Blick die wichtigsten Kennzahlen, wie z.B. Umsätze, Renner/Penner Analyse, Wareneinsatz- oder Personalkostenquote, Höhe von Kundenbons, Anzahl von Gästen, Deckungsbeiträge je Gericht, Zusatzverkaufsanalysen, Fraud Prevention u.v.m und dies für alle Betriebsstätten, Konzepte, Verkaufsgebiete und für freiwählbare Zeiträume. Die Werte kommen aus Ihrer Kasse (POS), Ihrem Warenwirtschaftssystem, Ihrer Finanzbuchhaltungssoftware, Personaleinsatztool oder anderen Datenquellen und werden im VAS GastroManager zusammengeführt. Die VAS kann alle gängigen Datenquellen anschließen, solange die Daten maschinenlesbar sind. Sie erhalten eine solide Entscheidungsgrundlage über alle Bereiches Ihres Unternehmens.

Jeder Nutzer kann von jedem Rechner oder mobilen Gerät, die über einen Webbrowser verfügen, auf den VAS GastroManager zu zugreifen

Anwendungsbereiche

Umsätze

Die „Umsatzauswertung“ bietet auf thematisch angeordneten Arbeitsblättern einen detaillierten Einblick in die Umsatzerlöse Ihres Unternehmens. Während auf dem ersten Dashboard die Umsätze über das gesamte Unternehmen angezeigt werden, können in den weiteren Arbeitsblättern die Umsätze nach Warengruppen oder Mitarbeitern dargestellt und analysiert werden. Als Umsatz gilt ein abgeschlossener Bon in der jeweiligen Schicht. Das Umsatz Dashboard bietet einen schnellen, tagesaktuellen Überblick über die aktuelle Umsatzsituation Ihres Unternehmens. Die Umsätze werden hier nach verschiedenen Gruppen aufgeteilt, visualisiert und können mit jeweils mit den Vorjahreswerten verglichen. Anhand klarer Farbgebung (rot / grün) können Sie sofort erkennen, ob sich der Umsatz verbessert oder verschlechtert hat.

Warengruppen

Im Dashboard „Warengruppenauswertung“ werden die Umsätze und die Anzahl der einzelnen Warengruppen, Artikelgruppen und Artikel gegenüber den Vorjahreswerten dargestellt. Für die Analyse der Top-Artikel innerhalb einer Warengruppe kann entsprechend eine oder mehrere Warengruppen ausgewählt werden. Zusätzlich zu den Top 10 Artikel werden die Flop Artikel angezeigt. Die Vorjahresvergleiche beziehen sich immer auf dieselbe Periode im Vorjahr (Year to Date), sodass Sie bereits am Anfang des Jahres sehen können, ob sich die Artikel ähnlich gut verkaufen lassen wie im Vorjahr. So können Sie rechtzeitig Ihre Planungen anpassen.

Mitarbeiter

Lassen Sie sich die Umsatzstärksten Mitarbeiter anzeigen. Über die Auswahl der Kalenderwoche können Sie jeweils die Top-Mitarbeiter der einzelnen Woche ermitteln und diese für ihr Engagement besonders würdigen. Über die durchschnittliche Verkaufsdauer kann ermittelt ebenfalls werden, wie lange ein Tisch durchschnittlich offen ist. Für die genaue Analyse einzelner Zahlen können Sie die einzelnen Bonzeilen aufrufen. Erhalten Sie eine detaillierte Übersicht, über die Daten Ihrer Mitarbeiter und nutzen Sie die thematisch angeordneten Arbeitsblätter für einen tiefen Einblick in die Personalsituation und Personalkosten Ihres Unternehmens. eselbe Periode im Vorjahr (Year to Date), sodass Sie bereits am Anfang des Jahres sehen können, ob sich die Artikel ähnlich gut verkaufen lassen wie im Vorjahr. So können Sie rechtzeitig Ihre Planungen anpassen.