Im Rahmen des regelmäßigen Update-Zyklus von Qlik gibt es eine neue Version Qlik Sense Enterprise: September.2020

Sogar der erste Release-Patch ist bereits verfügbar.

Eine ganze Reihe von Verbesserungen wurden ergänzt:

  • Insight Advisor generiert jetzt auch folgende Diagramm-Typen:
    • Cluster-Chart: Zeigt Häufungen basierend auf den neuen K-Means Häufungs-Funktionen in einem Punkt-Diagramm.
    • Correlation-Chart: Zeigt Korrelationen basierend auf der Correlation-Funktion.
    • Control-Chart: Prozess-Veränderung über der Zeit.
  • Die such-basierten Visual Insights sind jetzt auch auf mobilen Endgeräten verfügbar.
  • Einführung fortgeschrittener Analyse-Funktionen in die Qlik Associative Engine: Mit K-Means-Häufungen für Diagramme halten hier die ersten Funktionen Einzug in die Engine.
  • Dimensions-basierte Referenzlinien für Linien- und Balkendiagramme: Dynamische Linien ausgerichtet an einer Dimensionsachse des Diagramms, wie z.B. Anfangs- und Enddatum von Ereignissen entlang einer Zeitachse.
  • Neues Animator-Steuerelement im Dashboard-Bundle: Filtert der Reihe nach in einem einstellbaren Zeitabstand einzeln auf alle Ausprägungen einer zugeordneten Dimension und sorgt so dafür, dass Diagramme, welche von der Dimension beeinflusst werden, dynamisch ihre Anzeige verändern. So können z.B. Entwicklungen über einen Zeitraum fließend visualisiert werden.
  • Weitere Diagramm-Verbesserungen:
    • Vorgabe von Zahlenformaten für Master-Elemente. Endlich muss nicht mehr das Zahlenformat bei wiederholter Verwendung einer KPI immer wieder neu je Diagramm eingestellt werden.
    • Begrenzungslinien für Container-Elemente ein-/ausschaltbar.
    • Benutzerdefinierte Sortierung für Sankey Diagramme.
    • Häufigkeits-Anzeige von Dimensions-Ausprägungen in Filter-Elementen: Absolut oder relativ (%).
    • Einstellung der Opazität von WMS (Web Map Service) Ebenen.
    • Die automatische Anzeige von Bedienelementen beim Überfahren eines Diagramms mit dem Mauszeiger kann jetzt ein- und ausgeschaltet werden (Vergrößerung, Kontext-Menü etc.).
  • Neue Tabellen-Ansicht für Apps im Hub: Anstelle der App-Liste und App-Kacheln kann jetzt auch eine Tabelle der Apps mit den sortierbaren Spalten App-Name,  Beschreibung, Besitzer, Veröffentlichtungsdatum und letztes Ladedatum angezeigt werden.

Dazu sind natürlich auch wieder eine Reihe von Fehlerbehebungen im Release enthalten.

Weitere Informationen hier: https://help.qlik.com/en-US/sense/September2020/Content/Sense_Helpsites/WhatsNew/What-is-new-Sept2020.htm